Die Reisekatalogsprache – die Hotelbeschreibung wirklich verstehen!

Sie haben ein schönes Hotel zum günstigen Preis gebucht, laut Beschreibung liegt es direkt am Meer. Das Hotel liegt dann leider auf einer 200m Felsklippe und das Meer ist nur durch einen beschwerlichen Marsch über eine lange Treppe mit unzähligen Stufen zu erreichen. Oder es liegt vielleicht sogar an einem viel befahrenen Fährhafen und die ersten Fähren fahren schon morgens um 6 Uhr unter Ihrem Balkon los.

In der Beschreibung des Hotels stand scheinbar viel versprechend: direkt am Meer. Sie denken natürlich zuerst das es mehr oder weniger am Strand liegt, es liegt aber ziemlich sicher nicht an einem Strand sondern eher an einem Hafen oder auf einer hohen Felsklippe.

Reiseveranstalter sind grundsätzlich verpflichtet ihre Angebote objektiv zu beschreiben, dennoch müssen sie ihre Angebote auch nicht negativ darstellen. Deshalb entstand die sogenannte Reisekatalogsprache.

Aktuelle Beispiele aus Reisekatalogen und Hotelbeschreibungen der Veranstalter

Direkt am Meer - das Hotel hat wahrscheinlich keinen Strand in der Nähe und liegt an einem Hafen oder auf einer Felsklippe

Hotel nur 200 Meter vom Meer - das Hotel hat wahrscheinlich keinen Strand in der Nähe

Kurzer Transfer zum Flughafen - das Hotel liegt in Flughafennähe bzw. in der Einflugschneiseund ist entsprechend laut

Breite Uferpromenade - womöglich mehrspurige Straße

Bushaltestelle in der Nähe oder Hotel liegt am Ortseingang - stark befahrene Straße ist in der Nähe

Beach Club - da muss kein Strand sein!

5 Minuten bis zum Strand - zu Fuß oder per Auto?

Strandnah gelegen - kann auch ein 20 minütiger Fußmarsch sein

Naturbelassener Strand oder Naturstrand - Strand wird nicht gereinigt bzw. kann verdreckt sein, keine touristische Infrastruktur

Beheizbarer Swimmingpool - Pool kann beheizt sein, muss es aber nicht

Ruhige Lage oder Mietwagen empfohlen oder unberührte Natur - Hotel liegt sehr abgelegen, es gibt nur das Hotel und drumherum nichts

Internationale Atmosphäre oder besonders für junge Leute geeignet - Reisende in diesem Hotel machen gerne Party, Tag und Nacht mit Alkohol in rauhen Mengen

Sie sollten die Formulierungen speziell in Reisekatalogen oder Hotelbeschreibungen der Veranstalter unbedingt aufmerksam lesen, um böse Überraschungen zu vermeiden!

Urlaubstipp:

Ostern auf den Kanaren - jetzt günstige Angebote für Teneriffa, Fuerteventura oder La Gomera finden!

Comments are closed.

nach oben