Größte Weihnachtskrippe 2008 der Kanaren auf Fuerteventura

Die größte Weihnachtskrippe der Kanarischen Inseln steht im Jahr 2008 auf Fuerteventura. 10.000 Quadratmeter, fünfzig lebende Tiere und viele Pflanzen umfasst die beeindruckende Inszenierung der Krippe in der Hauptstadt Puerto del Rosario.

In der Inselmetropole von Fuerteventura wurde die Krippe am vergangenen Wochenende im Barranco Pilon vor großem Publikum eröffnet. Schüler von Puerto del Rosario begleiteten die Eröffnung musikalisch.

Als größte weihnachtliche Krippendarstellung der Kanarischen Inseln umfasst die Belen de Barranco Pilon verschiedenste Bauten und Figuren, sogar Mühlen.

Unter der Anleitung des Künstlers Miguel Cubas wurden die Elemente der Weihnachtskrippe aus Pappmache, Stoffen, und unterschiedlichen natürlichen Materialien  hergestellt. Belebt wird die Weihnachtsszene durch fünfzig Tiere und zahlreiche Pflanzen.

Die große Krippendarstellung Belen de Barranco Pilon steht Besuchern täglich von 10 Uhr bis 22 Uhr in Puerto del Rosario auf Fuerteventura offen.

Quelle: Canarias7.es

Comments are closed.

nach oben