Eröffnung der 2. Biennale der Kanaren

Die 2. Biennale der Kanarischen Inseln zu Architektur, Kunst und Landschaft wird heute eröffnet. Die Biennale, die auf den Inseln Teneriffa und Gran Canaria stattfindet, beschäftigt sich mit dem Begriff Schweigen.

In den Hauptstädten Santa Cruz auf Teneriffa und Las Palmas auf Gran Canaria wird die Biennale zunächst in ihrer Dokumentarphase beginnen. Im März und April 2009 werden schließlich verschiedene Ausstellungen zu sehen sein.

Aus unterschiedlichen Blickwinkeln wird das Themas Schweigen anlässlich der 2. Biennale der Kanarischen Inseln zu Architektur, Kunst und Landschaft bearbeitet.

Die Biennale auf Teneriffa und Gran Canaria wird organisiert vom Gobierno de Canarias.

Comments are closed.

nach oben