Fred Olsen senkt zum Jahresanfang 2009 den Treibstoffzuschlag

Die Reederei Fred Olsen senkt zum Jahresbeginn erneut den Treibstoffstoffzuschlag für Fahrten zwischen den Kanarischen Inseln.

Zuvor hatte sich der Ticketpreis für Fahrten mit den Fähren der Reederei Fred Olsen um einen variablen Zuschlag erhöht. Dieser Zuschlag auf den Fahrpreis habe sich an der Ölpreisentwicklung orientiert.

Aktuell wird zum Beispiel auf der Strecke Santa Cruz auf Teneriffa nach Agaete auf Gran Canaria ein Treibstoffzuschlag von 10 Euro pro Strecke erhoben. Im Januar 2009 soll sich der Zuschlag auf 7,50 Euro reduzieren.

Weitere Informationen über Preise, Tickets und Fahrplan können Interessierte der Webseite Fred Olsen entnehmen, über die Hotline 0034-902-100107 erfahren oder in den Reisebüros vor Ort erfragen.

Comments are closed.

nach oben