Hohe Wellen vor den Kanarischen Inseln

Die kanarische Inselregierung warnt heute vor hohem Wellengang und starker Strömung vor den Kanarischen Inseln.

Seit Mitternacht ist die Wetter-Warnung aktiv. Die Wellen können vor Lanzarote bis zu sechs Meter Höhe erreichen. Auch für die kleinen Westkanaren La Gomera und El Hierro ist starker Seegang vorausgesagt.

Die Warnung richtet sich auch an Urlauber, die bei diesen Wetterverhältnissen selbstverständlich auf ein Bad im Meer verzichten müssen.

Allgemein wurde die Warnung vor allem für die Nordküsten von Gran Canaria, Teneriffa und La Gomera ausgesprochen, daneben für die Inseln La Palma, Fuerteventura und El Hierro.

Quelle: Gomeraverde.es

Comments are closed.

nach oben