Weiteres Flüchtlingsboot auf La Gomera gelandet

In der Nacht zu Sonntag gegen 22 Uhr ist erneut ein Flüchtlingsboot mit illegalen Immigranten aus Afrika auf La Gomera gelandet. Das Cayuco erreichte Playa Santiago mit 72 Immigranten aus Afrika an Bord, davon waren 15 Kinder.

Mehrere Afrikaner sind in das Krankenhaus in San Sebastian eingeliefert worden, weil Ihr Zustand lebensbedrohlich war. Bereits letzte Woche waren mehrere Flüchtlingsboote auf La Gomera eingetroffen.

Comments are closed.

nach oben