Garajonay Expres streicht Fährverbindungen zwischen La Gomera und Teneriffa

Die Fährgesellschaft Garajonay Expres streicht ab sofort zahlreiche Verbindungen zwischen La Gomera und Teneriffa.

Infos für Individualurlauber auf La Gomera:

Statt wie bisher 6 Fährverbindungen pro Tag zwischen La Gomera und Teneriffa gibt es ab sofort wochentags nur noch maximal 4 Verbindungen, am Wochenende sogar nur noch 2 Verbindungen. Dienstags fährt der Garajonay Expres überhaupt nicht mehr!

Wichtige Infos zur Anreise:

Individualreisende, welche erst ab nachmittag auf Teneriffa landen können daher ab sofort montags, mittwochs, donnerstags und freitags nicht mehr direkt per Garajonay Expres ins Valle Gran Rey oder nach Playa Santiago fahren.

Die letzte Fähre der Garajonay Expres von Los Cristianos nach La Gomera fährt wochentags bereits um 15:45 Uhr. Am Wochenende fährt jeweils um 18:30 Uhr eine Fähre und dienstags fährt überhaupt keine Fähre!

Wichtige Infos zur Abreise:

Es ist ab sofort für Individualurlauber nicht mehr möglich am Dienstag, Samstag oder Sonntag morgens den Abflug von Teneriffa-Süd direkt per Schnellfähre aus dem Valle Gran Rey oder aus Playa Santiago zu erreichen.

Es besteht natürlich weiter die Möglichkeit alternativ mit dem Taxi, dem Bus oder dem Mietwagen nach San Sebastian und dann per Fred Olsen Express oder Naviera Armas nach Teneriffa überzusetzen.

Lastminute oder Pauschalreisende nach La Gomera

Für Urlauber die Ihren Urlaub auf La Gomera als Lastminute- oder Pauschalreise gebucht haben ändert sich jedoch nichts, da die Reiseveranstalter meist die großen Fähren Fred Olsen oder Naviera Armas nutzen und ihre Urlauber dann per Minibus ins Feriendomizil bringen.

Aktuelle Fährzeiten der Fähren von Teneriffa nach La Gomera:

  • Garajonay Express
  • Fred Olsen Express
  • Naviera Armas

Weitere Infos zur Insel La Gomera:

  • La Gomera
  • Anreise nach La Gomera
  • Fähren nach La Gomera

Comments are closed.

nach oben