Wettkampf im Hochseefischen Mitte Juni 2008 vor La Gomera

Am 13./14. Juni 2008 beginnt ein internationales Wettfischen vor La Gomera. Bei dem Wettkampf der Hochseeangler nehmen voraussichtlich vierzig Schiffe teil. Basis ist die Marina in San Sebastian de la Gomera.

Der Fang wird laut den Statuten fotografiert und im Anschluss wieder ins offene Meer entlassen. Die Beutefische bleiben also am Leben.

In den Gewässern vor La Gomera leben Fische von weltrekordverdächtigem Gewicht, wie der spektakuläre Fang eines 162kg schweren Blauen Marlins vor einigen Tagen beweist.

La Gomera ist also ein attraktives Revier für die Anhänger des Big Game Fishing!

Comments are closed.

nach oben