Zapatero in diesem Jahr nicht im Urlaub an der Costa Teguise

Fast war er schon regelmäßiger Besucher auf Lanzarote. In diesem Jahr entschied sich Spaniens Ministerpräsident Zapatero Presseberichten zufolge jedoch, den Urlaub mit seiner Familie nicht im Süden der Costa Teguise, sondern in Andalusien zu verbringen.

Der spanischer PSOE-Politiker Jose Luis Rodriguez Zapatero ist seit Mitte April 2004 Ministerpräsident seines Landes.

Im August werde er seinen Urlaub in Donana in Südspanien verbringen. Die Jahre zuvor war er Gast im luxuriösen La Mareta im Süden des Ferienortes Costa Teguise auf Lanzarote, nahe des Golfplatzes.

Comments are closed.

nach oben