Stromausfall im Süden von Lanzarote

In der Nacht vom Dienstag, den 05.08.2008, auf Mittwoch, den 06.08.2008, fiel im Süden der Insel Lanzaorote der Strom aus. Vier Stunden lang fiel die Stromversorgung durch die Unelco weg.

Der Strom fiel um etwa 22:30Uhr aus und kam erst um kurz vor 3Uhr wieder.

Wie so oft bei Stromausfällen auf den Kanaren waren besonders die Hotels auf Lanzarote und die Gastronomie besonders betroffen.

In Hotels und Restaurants oder Bars ohne Notstrom-Aggregat mussten die Gäste im Dunkeln speisen. Betreiber sorgten sich um die Lebensmittel in den Tiefkühlanlagen und Kühlschränken.

Auch die gesamte Nachbarinsel Fuerteventura war vom Ausfall des Stroms in Mitleidenschaft gezogen.

Die Unelco ist nun bemüht, die Ursachen des stundenlangen Totalausfalls der Stromversorgung zu klären und ggf. die Kapazitäten langfristig auch für Lanzarote zu erhöhen.

Quelle: IslaCanariaNet

Comments are closed.

nach oben