Ironman Lanzarote startet am 23. Mai 2009

Der bekannte Ironman Lanzarote Triathlon gilt als der härteste Triathlon der Welt. Im Jahr 2009 treten die Athleten am 23. Mai zum 18. Mal an, um 3,8 Kilometer zu schwimmen, 180 Kilometer Rad zu fahren und 42 Kilometer zu laufen.

Zur Zeit des Ironman Lanzarote Triathlon versprüht die vulkanisch geprägte Kanarische Insel das Ambiente des europäischen Hawaii.

Athleten, die sich früh für einen Start zum prestigeträchtigen Ironman auf Hawaii qualifizieren möchten, haben hier gute Chancen.

Zentraler Punkt der Organisatoren des Ironman Lanzarote ist der Club La Santa. Seit 1992 organisiert das Sporthotel Club La Santa an der Nordküste von Lanzarote den berühmten Triathlon.

Zum Ironman treten die Sportler in Puerto del Carmen im Inselosten an. Aufgrund des Windes und der zu bewältigenden Höhenmeter wird die Streckenführung auf der Vulkaninsel Lanzarote als eine der härtesten Triathlonstrecken weltweit eingeschätzt.

Comments are closed.

nach oben