Sternwarte am Teide öffnet am 27. und 28. Juni 2008

Wer sich für die Sterne über Teneriffa interessiert, hat am 27. und 28. Juni 2008 die Chance, die Sternwarte und das große Sonnenteleskop nahe des Teide zu besichtigen.

Auf knapp 2400m liegt das Observatorio in der einmaligen Landschaft um den Teide, den höchsten Berg des Landes. Klar ist die Luft, wenige erleuchtete Städte liegen in der Nähe - gute Bedingungen also für die Erforschung der Sonne und des Nachthimmels.

Im Jahr 1964 wurde die Sternwarte hier am Berg Izana eröffnet, im Laufe der Zeit kamen weitere Sonnen- und Nachtteleskope hinzu.

An zwei Tage finden die Tage der offenen Tür zwischen 10 und 18Uhr statt. Besucher erhalten Einlass in die Sternwarte auf dem Teide und erfahren bekommen viele interessante Informationen über astronomische Zusammenhänge.

Das Observatorium gehört zum Instituto de Astrofisica de Canarias (IAC), dem Institut für Astrophysik der Kanarischen Inseln.

Comments are closed.

nach oben