Spanische Ausdrücke auf Wanderkarten oder Schildern auf Teneriffa

Wer auch zum Wandern nach Teneriffa kommt, kann viele Hinweisschilder oder Wanderkarten zur Orientierung nutzen. Um diese richtig zu deuten, können die folgenden Spanischvokabeln hilfreich sein.

Hilfreich sind einige kurze spanische Sätze, um Organisatorisches beim Wandern auf Teneriffa zu klären:

¿Dónde está la parada? - Wo ist die (Bus-)Haltestelle?
¿A qué hora sale la guagua? - Wann fährt der Bus ab?
¿Dónde hay un taxi? - Wo gibt es ein Taxi?

Eine Auswahl spanischer Worte, die auf Karten und Schildern von Teneriffa oft Verwendung finden - mit ihrer deutschen Übersetzung:

pico - Gipfel
faro - Leuchtturm
casa forestal - Forsthaus
cruce - Kreuzung
pista - Weg, Feldweg
mirador - Aussichtspunkt
camino - Wanderweg
sendero - Wanderweg
pinar - Kiefernwaldl
barranco - Schlucht
paisaje - Lanschaft
carretera - Landstraße
bosque - Wald

Comments are closed.

nach oben