Schnee auf Teneriffa und La Palma

Auf den Kanarischen Inseln Teneriffa und La Palma ist ab Höhenlagen von etwa 2.200 Meter mit Schnee zu rechnen. Zudem sind für dieses Wochenende für die westlichen Kanaren heftige Winde mit Regenschauern vorhergesagt.

Sperrung einer Strasse zum Teide

Wegen der heftigen Regenfälle, Glatteis und Schneeverwehungen  ist die Strasse TF-24 von Arafo bis zum Teide wahrscheinlich bis Montag gesperrt. Eine Durchfahrt ist selbst für Fahrzeuge mit Schneeketten zur Zeit nicht erlaubt!

Gute Gelegenheit für spektakuläre Fotos

Durch diese Schneefälle wird der Pico del Teide wieder für spektakuläre Fotos zur Verfügung stehen. Der mit 3718 Metern höchste Berg Spaniens, der Vulkangipfel Pico del Teide im Nationalpark Teide auf Teneriffa, wird danach wohl komplett in ein weißes Gewand gehüllt sein.

Der beeindruckende Berg bietet eine schöne Gelegenheit für tolle Fotos, sobald das Wetter auf Teneriffa nächste Woche wieder besser wird.

Temperaturen in den Ferienorten

Die Temperaturen in den Ferienorten auf den Inseln Teneriffa und La Palma oder der Nachbarinsel La Gomera werden für dieses Wochenende bei etwa zwischen 15 Grad und 20 Grad erwartet.

wetter Informationen für Urlauber

Weitere Informationen zu Teneriffa:

Weitere Informationen zu La Palma:

Comments are closed.

nach oben