Castingshow Deutschland sucht den Superstar auf Teneriffa

Die RTL-Castingshow Deutschland sucht den Superstar (DSDS) wird in der aktuellen Staffel unter anderem auf Teneriffa produziert.

120 Kandidaten wurden für den aktuellen Recall der Castingshow DSDS nominiert. In dieser sechsten Staffel von Deutschland sucht den Superstar steht den Sängerinnen und Sängern ein mehrtägiges Auswahlverfahren bevor. Herausfordernde Aufgaben sind von den Teilnehmer zu bewältigen.

Austragungsort der DSDS-Shows ist neben Köln und Berlin auch die kanarische Insel Teneriffa. Die Jury setzt sich zusammen aus Dieter Bohlen, Volker Neumüller und Nina Eichinger.

Ausscheidungen finden statt im Einzelsingen, nur 50 Kandidaten kommen hier bei DSDS weiter. Nach einer weiteren Auswahl durch Bohlen, Neumüller und Eichinger fliegen dann 37 Teilnehmer nach Teneriffa. Hier sollen sie Nervenstärke unter Beweis stellen, ihre Fitness dokumentieren, ihre Stimme schulen lassen, Interviews geben und unter Palmen im Duett singen.

30 Sängerinnen und Sänger fliegen von Teneriffa weiter nach Berlin zu weiteren Shows von DSDS Deutschland sucht den Superstar. Am Ende des Recalls und nach vier Sendungen sollen die aktuell 15 besten DSDS-Kandidaten ausgewählt sein.

Noch ausstehende Sendetermine DSDS bei RTL:
18.02.2009 und 21.02.2009, um 20:15 Uhr

Erste Liveshow Jetzt oder Nie: 28.02.2009

Quelle: Rtl.de

Comments are closed.

nach oben