Cayuco mit 65 Personen vor El Hierro

Heute am frühen Morgen wurde ein Cayuco mit 65 Personen an Bord etwa 80 Meilen südlich der Kanareninsel El Hierro gesichtet.

Ein Fischerboot hatte das Cayuco im Atlantik lokalisiert und Seenotrettungsdienst informiert. Mittleweile sind die illegalen Immigranten in Hafen von El Hierro angekommen, im Hafen Puerto de la Estaca nahe des Hauptortes Valverde.

Eine Person musste zuvor aufgrund ihres schlechten Gesundheitszustandes per Helikopter evakuliert und in das Universitätskrankenhaus Nuestra Senora de La Candelaria auf Teneriffa gebracht werden.

Etwa 20 Immigranten sind noch minderjährig. Bislang sind Startpunkt und Dauer der Überfahrt noch nicht geklärt.

Quelle: Canarias7.es

Comments are closed.

nach oben