Verkauf des Hotel Dunas La Canaria auf Gran Canaria angekündigt

Das 5-Sterne Hotel Dunas La Canaria im Süden von Gran Canaria ist bereits seit einiger Zeit geschlossen. Nun hat eine norwegische Hotelgruppe Interesse am Kauf bekundet.

Das Hotel auf Gran Canaria liegt mit weitem Meerblick zwischen dem Strand von Patalavaca und der Badebucht La Canaria im Inselsüden. Nicht weit ist es vom Hotel Dunas La Canaria zu den Urlaubssiedlungen Puerto Rico, Maspalomas oder Puerto de Mogan.

Das Dunas Hotel liegt an einer steilen Felsküste und verfügt über einen direkten Zugang zum Meer. Vom Flughafen Gran Canaria sind es etwa 45 Kilometer bis zum Hotel nahe des Ortes Arguineguin.

Bereits im Jahr 1989 errichtet, ist das Hotel aktuell geschlossen. Auf der Webseite der Gruppe Hoteles Dunas sind Renovierungsarbeiten der Grund hierfür. Die Hotelgruppe hatte das großzügig angelegte 5-Sterne Hotel von der Hotelgruppe Steigenberger erworben.

Nun soll das Hotel Dunas La Canaria für eine Summe von über 50 Millionen Euro an eine norwegische Hotelgruppe verkauft werden. Der Vertrag steht Berichten zufolge kurz vor dem Abschluss.

Auch vom Hotel Dunas Amadores am Strand von Puerto Rico hatte sich die Hotelgruppe Dunas bereits getrennt. Unter dem neuen Besitzer wurde das Hotel auf Gran Canaria umbenannt in Hotel Gloria Palace Royal.

Comments are closed.

nach oben