Borussia reist früher als geplant nach Gran Canaria

Aufgrund der winterlichen Temperaturen in Deutschland bricht die Fußballmannschaft der Borussia Mönchengladbach bereits am Montag, den 12.01.2009, zum Trainingslager in Maspalomas auf Gran Canaria auf.

Eigentlich war der Abflug des Fußballclubs Borussia Mönchengladbach nach Gran Canaria erst für den 14.01.2009 vorgesehen. Doch nun entschieden sich die Borussia-Verantwortlichen für zwei zusätzliche Trainingstage auf der sonnigen Kanareninsel Gran Canaria.

In Anbetracht der aktuelle kühlen Witterung scheint die Entscheidung eine gute Wahl: Die heimischen Trainigsplätze der Borussia Mönchengladbach können geschont werden und die Mannschaft kann sich bei Sonnenschein auf die kommende Saison vorbereiten.

Die Fußballer von Borussia Mönchengladbach nehmen an einem internationalen Fußballturnier teil. Der FK Schachtjor Donezk aus der Ukraine und die Grasshopper Club Zürich aus der Schweiz werden starke gegnerische Mannschaften beim Turnier in Maspalomas auf Gran Canaria sein.

Quelle: Borussia.de

Comments are closed.

nach oben