Regionale Feiertage von San Sebastian de La Gomera

Wie jede Gemeinde auf La Gomera hat auch die Inselmetropole San Sebastian ihre eigenen, beweglichen Feiertage und Fiestas. Um den 6. Oktober wird die Fiesta Bajada de la Virgen de Guadelupe gefeiert.

Am 20. Januar wird der Schutzpatron des Ortes geehrt. Anlässlich des Dia de San Sebastian gibt es eine Prozession mit traditionellen Tänzen und Musik, eine Messe und eine anschließende Fiesta. Am 20. Janunar ist der Namenstag des Heiligen.

Am 06. September wird die Fiesta Colombina gefeiert, schließlich geht man davon aus, dass Kolumbus (Cristobal Colon) von San Sebastian de La Gomera aufgebrochen ist, die Neue Welt zu entdecken. Verschiedenste Veranstaltungen stehen anlässlich der Fiesta Columbiana auf dem Programm.

Um den 06. Oktober wird mit der Fiesta Bajada de la Virgen de Guadalupe ein besonderes Fest zu Ehren der Schutzpatronin der Insel La Gomera gefeiert. Alle 5 Jahre wird die Statue der Nuestra Senora de Guadelupe in einer mehrwöchigen Prozession in Etappen in alle Gemeinden von La Gomera getragen.

Ein vielfältiges begleitet die große Prozession. In der Kapelle von Puntallana, in der die Heiligenfigur steht, beginnen die Feierlichkeiten und in diese kleine Kapelle nahe San Sebastian de La Gomera kommt die Figur der Nuestra Senora de Guadelupe zum Abschluss der Bajada de la Virgen auch wieder zurück.

Comments are closed.

nach oben