Kostenlose Aschenbecher an den Stränden von Teneriffa

Im Süden der Insel Teneriffa werden in der kommenden Zeit Tausende von Aschenbechern gratis an die Besucher der Strände verteilt.

In der Gemeinde Arona, zu der die beliebten südlichen Strände auf Teneriffa gehören, wird die Aktion der Einweg-Aschenbecher starten.

Auf der Insel Gran Canaria startete eine ebensolche Aktion bereits im Juni 2009 erfolgreich an den Stränden der Hauptstadt Las Palmas.

Denn auf Gran Canaria wie auf Teneriffa verunreinigen die von Rauchern im Sand hinterlassenen Zigarettenkippen die Strände und Gewässer auf unerfreuliche Weise.

Die Säuberung ist aufwendig. Die kostenfrei verteilten Strand-Aschenbecher sollen nun Abhilfe schaffen.

An den Stränden des Inselsüdens wie etwa der Playa de las Vistas oder der Playa del Camison bei Los Cristianos und Playa de las Americas sollen die Einweg-Aschenbecher an die Raucher ausgeteilt werden.

Comments are closed.

nach oben